Über Mich

Ich heiße Nadine, bin mitte 30 und wohne in Königsbronn, Kreis Heidenheim. Seit 2020 bin ich stolze Mama eines Sohnes.

 

Die Fotografie, die Filmerei und alles was dazu gehört, war mir durch meine ehemalige Schule sozusagen „in die Wiege gelegt“ worden. Doch die Leidenschaft dafür entwickelte sich erst viel später. Die Fotografie und Bildbearbeitung half mir über eine schwierige Zeit und ist mir dadurch sehr ans Herz gewachsen. Für mich ist meine Kamera in der Zwischenzeit zu meiner „Inneren Ruhe“ geworden, ein wichtiger Ausgleich zum oft hektischen Alltag. Sie entführt mich jedes Mal aufs Neue in "meine eigene kleine, große Welt" und ich entdecke immer mehr faszinierende und neue schöne Seiten an diesem wundervollen Hobby.

 

Ein Profi bin ich nicht, aber ich versuche mich mit jedem Bild weiterzuentwickeln,  zu verbessern und meinen eigenen Stil zu finden. Dabei experimentiere ich gerne, besuche Workshops und lese viel.

 

Ich liebe es, mit meinen Bildern Geschichten zu erzählen, neue Welten zu erschaffen oder Emotionen widerzuspiegeln und freue mich, wenn ein Bild beim Betrachter ein Lächeln, eine Träne oder ein Grübeln hervorruft. Denn das ist, was ich mit meinen Bildern erreichen möchte.

 

Außerdem habe ich seit 2015 eine weitere Leidenschaft, das Mountainbiken. Tendenziell fotografiere ich seit 2016  fast nur noch in diesem Bereich, da sich die beiden Hobbys so wunderbar verbinden lassen. Ich schreibe leidenschaftlich gerne Blogartikel über unsere Reisen und meine Erfahrungen beim Fotografieren, Biken und nun auch als Mama. Hin und wieder drehe ich auch mal einen Kurzfilm übers Biken.

 

Ich hoffe, Ihr findet Gefallen an meiner Homepage. 

 

Viel Spaß!

Nadine