· 

Sportlerporträt #9 - Daniel Maier

Die Fakten:

 

Name: Dani

Alter: 35

Verein: HSB Heidenheim

Bike-Disziplin: Spaß- und Genussradler, von Downhill bis zum Marathon

Beruf: Standesbeamter

 

 

Ein paar Fragen an Dich:

Warum liebst du das Biken?

Natur, Freiheit und Aktion

 

Drei Stichworte die Dich gut beschreiben?

Sportlich, akkurat und wenn´s ums Biken geht wie ein kleines Kind

 

Wie lange fährst du schon Rad und wie bist du dazu gekommen?

In diesem Umfang seit 2015 :-). Einen Dank an die Bikewondo Radgruppe!

 

Wie viele Räder hast du?

3 (Downhiller, AM/Enduro, Hardtail) + "Damenrad"

 

Rennen? Erfolge? Verletzungen?

Ab und zu Spaß- und Hobbyrennen. 

 

Erfolge sind, wenn man ohne Verletzung ins Ziel kommt. 

Verletzungen sind seit Beendigung der Fussball- und Taekwondokarriere ausgeblieben. Außer blaue Flecken und Prellungen (plötzlich war da ein Baum...) natürlich.

 

Was machst du, wenn du mal nicht gerade auf dem Bike bist?

Gibt's noch was anderes? Okay, Skifahren, Kiten, Zocken am PC, Schwimmen und die Welt entdecken. 

 

Dein schönstes Bike-Erlebnis?

A-Line in Whistler und danach mit Bikeklamotten und Bier in den Whirpool der Hotelsuite. 

 

Was möchtest Du in diesem Jahr (im/mit dem Team) erreichen?

Eine Woche Alpencross und viele schöne Tage auf dem Bike

 

Was kannst Du anderen Bikern mit auf den Weg geben?

DRINK BEER, EAT FOOD, RIDE BIKES - BE AWESOME

 

Thanks sweetheart for so many beautiful moments on the bike!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0